Zurück
Vor

2013 Dr.Thanisch "Brauneberger Juffer-Sonnenuhr" Riesling Spätlese

Hersteller Weingut Dr.H.Thanisch - Erben Müller-Burggraef

Artikel-Nr.: 1000228

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

18,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
 
 
 
 
 

Produktinformationen "2013 Dr.Thanisch "Brauneberger Juffer-Sonnenuhr" Riesling Spätlese"

Dieser elegante Wein zeigt Aromen von gebackenen Äpfeln, reifen Nektarinen und Datteln. Seine feine Säurestruktur und fein-nervige Mineralität sind hervorragend eingebunden. 

Die Brauneberger Juffer-Sonnenuhr gehört zu unseren steilsten Lagen und ist somit prädestiniert für die Erzeugung von besonders hochwertigen Weinen. Bei einer Höhe von 110 bis 210 Meter über NN und mit einer Hangneigung von 60 bis 70% umfasst der nach Süden bis Südwesten ausgerichtete Weinberg 10,5 ha Rebfläche. Der rot gefärbte Boden mit hohem Schieferanteil und ausgeprägtem Mineralgehalt ermöglicht die Erzeugung von eleganten, rassigen Weinen mit viel Spiel und Frucht. 

Eine starke Selektion im Weinberg sowie Handlese wurden für diese Spätlese durchgeführt. Die Trauben wurden in den Bütten im Weinberg angedrückt, um eine längere Standzeit zu erhalten. Die Ganztraubenpressung erfolgte für ca. 24 Stunden. Der Wein wurde ohne jegliche Zusätze von Hefen oder Enzymen zum größten Teil im Edelstahltank während mehreren Monaten vergoren. Anschließend lag er während mindestens 3 Monaten auf der Feinhefe, um mehr Komplexität und Stabilität zu gewinnen. 

Passt perfekt zu fruchtigen Salaten, Schwein oder der süß-saureren chinesischer Küche. 


Wine Advocate 94 Punkte 

Land: Deutschland
Angezeigter Hersteller/Abfüller: Weingut Dr. H.Thanisch - Erben Müller-Burggraef
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Inhalt in l: 0.75
Rebsorte: Riesling
Restzucker in g/l:  99,2
Alkohol in %:  8,0
Säure in g/l:  7,6
Qualität: Spätlese
Geschmack: lieblich
ECOVIN: Nein
Lieferzeit: sofort lieferbar
VDP: nein
Artikelnummer: 1000228

 

Weiterführende Links zu "2013 Dr.Thanisch "Brauneberger Juffer-Sonnenuhr" Riesling Spätlese"

Weitere Artikel von Weingut Dr.H.Thanisch - Erben Müller-Burggraef
 

Hersteller-Beschreibung "Weingut Dr.H.Thanisch - Erben Müller-Burggraef"

Thanisch-Keller 

 

 

Das international bekannte Weingut Witwe Dr. H. Thanisch, Erben Müller-Burggraef liegt im malerischen Bernkastel-Kues, im Herzen der Mittelmosel. 

Dort bewirtschaften wir, auf dem Wissen einer langen Tradition aufbauend, heute ca. 12 ha beste Riesling Steillagen.

Dazu zählen, neben dem mit unserem Namen untrennbar verbundenen Berncasteler Doctor, die LagenBernkasteler Badstube, Graben, Lay, Brauneberger  Juffer-SonnenuhrGraacher Himmelreich und Wehlener Sonnenuhr.

Seit einigen Jahren bauen wir zudem Rotwein - Pinot Noir - in kleineren Mengen an. Wie beim Riesling, wird auch hier allergrößten Wert auf handselektive Lese und schonenste Traubenverarbeitung gelegt.

Innovativer Wandel

Mit viel Gespür und dem Sinn für die richtige Zeit setzt unser Weingut auf den behutsamen Anbau individueller Spitzengewächse. Tradition und innovativer Wandel sind für uns wichtige Werte, die wir täglich in die Entwicklung unserer Arbeit einfließen lassen. Dazu gehört für uns auch die Vision nachhaltig und ökologisch orientiert zu arbeiten.

Daher widmen wir der Pflege des Bodens und der Reben große Aufmerksamkeit und achten bewusst auf niedrige Hektarerträge. Bei der Lese entscheiden wir nach physiologischer Reife und nicht nach Mostgewicht. Darin liegt die Qualität unserer Weine, denn nur die physiologische Reife garantiert die voll ausgereiften Aromen.

 

 

Tradition

Wir können auf eine lange Weinbautradition zurückblicken, die sich über mehre Jahrhunderte verfolgen lässt. 1882 erwerben die Thanischs die Lage Berncasteler Doctor, die ihren berühmten Namen nicht zuletzt einer Legende  verdankt. Ein Teil davon macht unser heutiges Weingut aus.

Das Weingut Witwe. Dr. H. Thanisch, Erben Müller-Burggraef ist in Besitz von Barbara Rundquist-Müller und wird von einem visionären Team, mit anhaltendem nationalen und internationalen Erfolg, geleitet.

Dafür sprechen die vielen Preise und Auszeichnungen, mit denen die Weine seit Jahren gekürt werden.

Über die Grenzen hinaus

Die Qualität unsere Weine verschafft uns auch weit über die Mosel Region hinaus ein ausgezeichnetes Renommee.

International macht das Weingut ab Mitte des 19. Jahrhunderts, unter der Führung von Dr. Hugo Thanisch, von sich reden. Seit dieser Zeit erzielen Thanisch-Weine auf internationalen Auktionen immer wieder spektakuläre Preise, wie zum Beispiel im Jahre 1986, als eine 1921er Riesling-Trockenbeerenauslese, für die unglaubliche Summe von 11.200 Mark, den Besitzer wechselt. 

 

Ähnliche Artikel

 
2015 Philipps-Eckstein Sommertraum feinherb

Inhalt: 0.75 Liter (9,33 € * / 1 l)

7,00 € *

 
2016 Kollmann & Becker Riesling Hochgewächs...

Inhalt: 0.75 Liter (6,00 € * / 1 l)

4,50 € *

 
2016 Kollmann & Becker Riesling...

Inhalt: 0.75 Liter (6,00 € * / 1 Liter)

4,50 € *

2011 Dr.Thanisch "Berncasteler...

Inhalt: 0.75 Liter (26,67 € * / 1 Liter)

20,00 € *

 
 

Zuletzt angesehen

    Sichere Zahlung

    Sicherer Versand